DR. NGAWANG THINLEY

BiograFie

Geboren in Bhutan absolvierte Dr. Ngawang Thinley seine Ausbildung am Institut für tibetische Medizin in Chagpori (Indien) und an der Universität für tibetische Medizin in Dharamsala unter der Obhut des Dalai Lamas.

Seit 2000 ist er Direktor der Klinik und des Hospizes in Bodhnat (Nepal). 1998 war er einer der Mitgründer des Shechen-Rabjam-Public-Trust-Projekts, eine mobile Klinik, die in 46 armen Dörfern im indischen Bundesstaat Bihar kostenlose medizinische Versorgung anbietet.

Als Spezialist der Pulsdiagnose, bestimmt er den Gesundheitszustand und das allfällige Ungleichgewicht der Lebensenergie im Körper und in den Organen.

Dr. Ngawang Thinley behandelt die emotionalen und körperlichen Störungen seiner Patienten von geringfügigen Symptomen bis hin zu degenerativen und krebsartigen Erkrankungen.

Er bietet eingehende Beratungen und Kräuterbehandlungen auf Basis von Himalayapflanzen an.

Dr. Ngawang Thinleys Spezialgebiet ist die Pulsdiagnose der tibetischen Medizin. Anhand dieser kann er den Gesundheitszustand des Körpers und der Organe bestimmen. Er bietet eingehende Beratungen und Kräuterbehandlungen auf Basis von Himalayapflanzen an. Die Begegnung mit Dr. Ngawang Thinley, anerkannt für seine therapeutischen Qualitäten und sein humanitäres Engagement, bringt einen mit dieser über Jahrtausende praktizierten Ahnenmedizin in Kontakt.