PILGERREISEN

«Begegnung mit der Reinkarnation von S. S. Kyabje Trulshik Rinpoche und Weisen aus dem Himalaya.»

Reise nach Nepal: Daten werden noch mitgeteilt

Auf dieser Reise treffen wir S. S. Kyabje Trulshik Rinpoches Yangsi, ein Weiser, der für seine grossartige Leistung anerkannt ist, die er in seinem Kloster Sitapaila auf den Höhen der Kathmandu-Hügeln (Nepal) erbringt.

"Weisheit ist nicht das Vorrecht einer bestimmten Tradition, das verkörperte Wesen der Weisheit offenbart sich uns als Spiegel unserer Spiritualität."

Nebst diesen einzigartigen Begegnungen werden wir höchst spirituelle und heilende Orte im Kathmandutal besuchen.

 

Wir reisen nach Bodhanath, dort befindet sich ein mythischer Stupa aus dem 14. Jahrhundert, das Symbol der buddhistischen Tradition. Der mit 108 Nischen von Buddha-Statuen geschmückte Stupa bildet das Zentrum des Quartiers, in der die Mehrheit der Tibeter lebt. Wir werden auch das Kloster von Shechen besuchen, dessen Abt S. E. Rabjam Rinpoche ist.

In Parping besuchen wir die berühmte Grotte, in der Padmasambhavas Handabdruck – bekannter Yogi des 8. Jahrhunderts – zu sehen ist. An diesem heiligen Ort wurden zahlreiche Klöster errichtet. Uns kommt die grosse Ehre zuteil, im Kloster S. E. Dudjom Tenzin Rinpoche empfangen zu werden.

Für Interessierte planen wir eine ein- bis zweitägige Exkursion nach Namo Buddha. Dieses Dorf liegt zwei Stunden von Kathmandu entfernt auf einem Hügel und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Himalaya-Gebirge.

Namo Buddha ist ein berühmtes Dorf. Denn der Legende nach hat Buddha an jenem Ort einer ausgehungerten Tigermutter seinen Körper angeboten.


Programm

Das Unerwartete ist auf einer solchen Reise oft an der Tagesordnung, daher wird das endgültige Programm vor Ort zusammengestellt.


Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:

info@tendrel.ch

032 322 18 28