Stiftung

TRULSHIk ZHATRUL Foundation for peace and happiness

Kyabje Trulshik Rinpoche wählte den Namen der Stiftung aus, die Lama Ngawang Rigdzin und seine Ehefrau Silvia Engel 1997 in der Schweiz gegründet haben.

Die Stiftung verfolgt unter anderem das Ziel, Kyabje Trulshiks spirituelles und kulturelles Erbe zu bewahren und dieses zu verbreiten.  
 
Seit der Gründung konnte der Tempel des Klosters Thubten Chöling wiederaufgebaut und die Nonnen und Mönche nach dem Erdbeben im Jahre 2015 materiell unterstützt werden.

Aktuell unterstützt die Stiftung die Ausbildung von Kyabje Thrulshik Rinpoches Yangsi (seine Reinkarnation) und das Kloster Sitapaila, indem er aufgewachsen ist.

Unser aktuelles Herzensprojekt ist die Umsetzung und Herausgabe des ersten Buches über Kyabje Trulshik Rinpoches Leben.