SEMINARE

MEDITATIONSTAG

Lama Ngawang Rigdzin – jeden ersten Sonntag im Monat
15.10, 05.11, 03.12.2023 

10.00 bis 16.30 Uhr

TARA, DER WEIBLICHE ASPEKT DES UNIVERSUMS
Tendrel - Tara 

Silvia Engel

09.12.2023, 13.01, 03.02, 02.03, 13.04, 04.05, 01.06, 06.07.2024
14.00 bis 17.00 Uhr

 

In der tibetischen Tradition ist Tara die Mutter aller Buddhas. Sie ist ein Yidam oder weiblicher Buddha.

Häufig wird sie als Göttin bezeichnet, aber in der tibetischen Sprache heisst Yidam: „das was den Geist hält“.

Tara symbolisiert den Raum aus dem alles entsteht, sie ist die Ur- Quelle allen Seins, ein Archetyp, eine universelle Matrix, die Form des Geistes nachdem wir uns ausrichten….jenseits aller Konfessionen.

Wie ein Spiegel reflektiert sie unser Potential. Dieses Potential enthüllt sich fortwährend durch unsere Meditationspraxis.

Wenn wir das Tara – Mantra rezitieren oder singen, beeinflussen die Vibrationen und Frequenzen die Zellen unseres Körpers. Es ist eine sehr positive Energie, sie beruhigt und gibt Kraft.

Meditationen und Lehren zu den Weisheitsaspekten Taras, helfen Blockaden und Ängste zu erkennen, diese loszulassen und ein stimmigeres Sein zu entwickeln.

Ein tiefes Vertrauen und Gewahrsein in das, was wir wirklich sind, entsteht.

SEMINAR VON KUSSUM THUKTIG UND VAJRA KILAIA

Lama Ngawang Rigdzin

18.12.2022

10.00-16.30 Uhr

DIE KUNST DES HEILENS
Lama Ngawang Rigdzin

Datum: 16.10.2022

10.00 bis 16.30 Uhr

Die jahrtausendealte Meditation des Medizinbuddhas in Tibet und Achtsamkeit (Mindfulness) auf unserem Weg zur Heilung miteinander verbinden. Zwei meditative Praktiken, die sich gegenseitig bereichern, indem sie geistige Unruhe und Stress reduzieren und gleichzeitig die Vitalität unseres Immunsystems steigern. Der Medizin-Buddha ist das Urbild der heilenden Kraft, die in jeder unserer Zellen, in der Natur und in den Teilchen des Kosmos wohnt. Wir rufen seine heilende Präsenz und seinen Beistand durch spezifische Mantras und einfache Visualisierungsmeditationen herbei. Es ist nicht notwendig, buddhistische Darstellungen zu verwenden, damit die Meditation fruchtbar und wirksam ist. Jeder kann nach seinen persönlichen Referenzen oder Überzeugungen praktizieren, einfach weil die Dynamik des Lebens, die heilende Energie unseres Immunsystems, natürlich in uns vorhanden ist.

FLYER ANSEHEN